Categories Menu

Mittelalterliches Spectaculum, Schloss Burgk (Germany)

29th – 30th July

Mittelalterliches Spectaculum

Schloss Burgk

IMG_6347 (2)

IMG_6349

Sat 

3:00 p.m.
4:45 p.m.

6:15 p.m.
7:30 p.m.

Sun
3:00 p.m.
4:45 p.m.

Märchenschloss Burgk: Es war einmal und wird wieder sein!
Wer im Wechsel der ferienreichsten zwei Monate Juli und August auf das sommer(nachtstraum)hafteste Erlebnis stoßen will, muss einfach einen magischen Ort aufsuchen: Schloss Burgk an der ebenso verzauber(n)den Saale mit Bleilochtalsperre, deren geheimster Teil sich wiederum um die Burg schlängelt und sich Burghammer nennt. Bei so viel Märchenhaftem erblüht sie Burg nicht nur zwischen schönsten Blumen, sondern es werden aus frischen Blüten und Gezweig Elfenkränze geflochten, die Jung und Alt beim erlebnisreichen Durchwandeln tragen können. Theater und Spiele gibt es nicht wie gewöhnlich nur im Burghof, sondern an allen erdenklichen Stellen und Räumen des Schlosses, wobei Kinder, Liebespaare, Solisten und reife Semester alle auf ihre genüsslichen Kosten kommen. Denn zu kosten gibt es nicht nur allerfeinste Musik aus nahezu allen Jahrhunderten des Burglebens von Harfe bis Jazzgitarre, sondern auch Theater- und Erzählkunst von kindlich bis klassisch, es werden Rezepturen von Frischem und Eingemachten nicht nur erheischbar sein, sondern man kostet sich einfach in diversen Programmen durch. Malerei, Gewandmacherei, Restaurierungskunst und Kunsthandwerk kann man hautnah miterleben und erwerben, Kontakte mit ausgewählt guten Künstlern schließen und sich bei Einrichtung, Kleidungsstil und vielem anderem mehr beraten lassen… kurzum ein Sommernachtsmärchen miterleben und den Shakespearschen Sommernachtstraum in Form von Puck, Helena und Demetrius, Oberon und Titania oder auch Baldwin Zettel und allen diesen wundervollen Figuren am beispielsweise Samstagabend in ungewöhnlicher Form begegnen, wenn der Sommernachtstraum inmitten des Publikums wahr und dieses selbst ein Teil davon wird!